Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Stimmen der ErinnerungStimmen der ErinnerungStimmen der ErinnerungStimmen der ErinnerungStimmen der Erinnerung

On 15, Jan 2021 | In | By OG

Stimmen der Erinnerung



  • Eine Gruppe junger professioneller und nicht professioneller Schauspieler*innen und Musiker*innen aus Berlin rekonstruiert das Mädchenorchester von Auschwitz in einem Theaterprojekt der spreeagenten Berlin – basierend auf den Zeugnissen der Überlebenden des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau. Dabei hinterfragen junge Künstler*innen die Natur der Erinnerung aus der Perspektive der jungen Generation.

    Stimmen der Erinnerung ist ein Film über die Macht der Musik, über das Leben und Überleben und darüber, warum die Zukunft die Erinnerung braucht.


    Abspann

    Kamera:
    Nikola Polić, Branka Pavlović, Dušan Solomun
    Schnitt:
    Branka Pavlović
    Musik:
    Daniela Lunelli aka Munsha
    Tonbearbeitung:
    Mladjan Matavulj
    Bildbearbeitung / Farbkorrektur:
    Boris Andrejević
    Wissenschaftliche Beratung:
    Hana Ćopić
    Produzent:
    Zoran Solomun
    Dramaturgie:
    Nikola Polić
    nach der Theaterproduktion Mädchenorchester von Susanne Chrudina
    Regie
    Branka Pavlović, Nikola Polić

    Unterstützt durch die
    Rosa Luxemburg Stiftung


  • The Sound of Memory

    A group of young professional and non-professional actors and musicians is reconstructing the Auschwitz girls‘ orchestra in a theatre project based on the original testimonies of the survivors from Auschwitz-Birkenau. Confronted with the cruelty and despair of the camp 75 years later, young people on stage and some of the last survivors come together in a cinematic dialogue between the past and the future.


    Credits

    Camera:
    Nikola Polić, Branka Pavlović, Dušan Solomun
    Sound:
    Mladjan Matavulj
    Edit:
    Branka Pavlović
    Music:
    Daniela Lunelli aka Munsha
    Bildbearbeitung / Farbkorrektur:
    Boris Andrejević
    Writer:
    Nikola Polić
    based on the theater production „Girls‘ Orchestra“ written and directed by Susanne Chrudina
    Directors:
    Branka Pavlović, Nikola Polić

    Supported by the
    Rosa Luxemburg Stiftung